HomeServiceSilvester

Silvester

Tipps bei Tieren mit Angst an Silvester:

Wie Sie Ihr Tier in der schweren Zeit unterstützen können.

Wochen vor der Knallerei:
· Desensibilisierung mit Geräusch-CD
 
Wenn es dann soweit ist... Silvester steht vor der Tür:
· Spätestens um 21 Uhr Gassi gehen
· Schliessen Sie Fenster und Rollläden
· Lassen Sie den Fernseher oder Musik laut laufen (daran stört sich am 31.12. keiner)
 · Wenn es losgeht mit der Knallerei - versuchen Sie ruhig und gelassen zu bleiben und tun Sie so, als ob das alles ganz normal wäre
· Trösten Sie Ihren Hund oder Ihre Katze nicht, versuchen Sie nicht durch Worte es zu beruhigen - es könnte meinen, daß die Angst begründet ist!
· Eine Ohrenmassage, am besten in kreisenden Bewegungen, wirkt beruhigend
· Rescue-Tropfen bei der ersten Knallerei Ihrem Tier eingeben
· Bleiben Sie Zuhause bei Ihrem Tier
 

Auswahl

Go to top